15 Bewohner mussten in der Nacht zum Freitag hastig ihr Mehrfamilienhaus in Bebra (Hersfeld-Rotenburg) verlassen.

Eine Bewohnerin wollte Gasgeruch bemerkt haben, wie die Polizei am Freitag mit- teilte. Kurze Zeit später konnten die Einsatzkräfte Entwarnung geben: Bei einem im Hausflur stehenden, sogenannten Pocket-Bike war etwas Benzin ausgelaufen. Diesen Geruch hatte die Bewohnerin mit Gas verwechselt.