Eine mit 16 Fahrgästen besetzte S-Bahn hat am Mittwochabend rund 300 Meter vor dem Bahnhof Hofheim einen Nothalt eingelegt.

Ein Zeuge hatte Funkenschlag am Stromabnehmer gesehenund die Polizei informiert. Diese stoppte den Zug und sperrte die Gleise. Die Fahrgäste konnten zu Fuß zum Bahnhof gehen. Verletzt wurde niemand. Die Bahn wird nun eingehend untersucht.