Unbekannte haben in einem Wasserschutzgebiet im Vogelsbergkreis einen kaputten Heizöltank entsorgt.

In dem 1.000 Liter fassenden Tank befanden sich noch rund 100 Liter Öl. In der Nähe des Fundorts in Kirtorf (Vogelsberg) liegen Brunnen für die Trinkwasserversorgung sowie der Bach Gleen. Weil ein Teil des Öls ausgelaufen war, musste der verseuchte Boden ausgebaggert werden.