Eine Fußgängerin ist am Mittwoch beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die 38-Jährige kam mit Knochenbrüchen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Ihr fünf Jahre alter Sohn, den sie auf dem Arm trug, wurde leicht verletzt. Die 80 Jahre alte Autofahrerin erlitt einen Schock.