Beim Brand einer Scheune in Flörsheim ist am Sonntag ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden.

Einem Polizeisprecher zufolge verbrannten in dem gemauerten Gebäude zwei Oldtimer und ein Motorrad. Ein Pkw vor der Scheune wurde ebenfalls zerstört. Zwei nahe Gebäude wurden durch die Hitze beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Anwohner mussten aber während der Löscharbeiten ihre Wohnungen verlassen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Brandursache ist noch unklar.