Nach der Krawallnacht auf dem Frankfurter Opernplatz wollen sich Oberbürgermeister Feldmann (SPD) und Polizeipräsident Bereswill am nächsten Wochenende vor Ort ein Bild der Lage machen.

Gemeinsam mit den zuständigen Dezernenten wolle man sich in der Nacht zum Samstag "persönlich davon überzeugen, dass die von der Stadt ergriffenen Maßnahmen wirken und ob das nächtliche Treffen friedlich erfolgt", teilte die Stadt am Mittwoch mit. Am Wochenende war es auf dem Opernplatz zu Ausschreitungen gekommen. Es gilt künftig ein Betretungsverbot ab 0 Uhr.