Die Polizei hat einen 28-Jährigen festgenommen, der am Dienstagabend in Offenbach einen Mann in der Groß-Hasenbach-Straße mit einem Messer angegriffen haben soll.

Nach Angaben vom Mittwoch erlitt das Opfer Wunden im Nacken und am Kopf. Der Hintergrund der Tat war zunächst unklar. Der mutmaßliche Täter wurde in Gewahrsam genommen.