In der Nacht zum Mittwoch ist auf der A44 bei Zierenberg (Kassel) ein Lkw-Anhänger umgekippt.

Der 33 Jahre alte Fahrer war mit seinem Gespann ins Schlingern geraten, berichtete die Polizei. Er brachte die Zugmaschine zum Stehen, doch der Anhänger stürzte auf die Fahrbahn. Der Sachschaden liegt bei 40.000 Euro, der Fahrer blieb unverletzt.