Passanten haben bei Rasdorf (Fulda) nahe der Gedenkstätte Point Alpha an der Grenze zum thüringischen Geisa einen bewusstlosen Radfahrer entdeckt.

Mithilfe von Verkehrsteilnehmern sei es ihnen gelungen, ihn wiederzubeleben, teilte die Polizei mit. Der 60-Jährige wurde in ein Krankenhaus geflogen. Die Hintergründe waren zunächst unklar.