Ein 43-Jähriger ist am Samstag zunächst unbemerkt in die Geschäftsräume eines Restaurants in Hessisch-Lichtenau (Werra-Meißner) gelangt und hat die Tageseinnahmen von 740 Euro an sich genommen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Nachdem der Besitzer auf den fliehenden Mann aufmerksam geworden war, wurde dieser von Passanten aufgehalten halten bis die Beamten vor Ort waren.