Ein 24-Jähriger hat mit seinem Kleinwagen am Mittwoch in Wölfersheim (Wetterau) eine 15 Meter lange Schneise in einen Wald geschlagen.

Der Fahrer fuhr wohl zu schnell, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich in dem Waldstück. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Fahrer kam verletzt in eine Klinik, am Auto entstand Totalschaden.