Auf der A5 zwischen Alsfeld und Homberg (Ohm) ist am Freitagabend ein Pkw in einen Kleinlaster gekracht.

Laut Polizei war der Laster zum Überholen auf den linken Fahrstreifen gewechselt. Der mit hoher Geschwindigkeit herannahende Pkw konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf. Der 28 Jahre alte Autofahrer und sein Beifahrer wurden dabei verletzt und kamen zur Behandlung insd Krankenhaus. Der linke Fahrstreifen war etwa anderthalb Stunden blockiert.