Ein Autofahrer ist auf der A4 bei Bad Hersfeld in der Nacht zum Dienstag auf einen Lkw aufgefahren und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, krachte der 51 Jahre alte Fahrer an einer leichten Steigung in den Auflieger des Lkw. Der Autofahrer konnte sich laut Polizei noch schwer verletzt aus dem Autowrack befreien. Die Polizei schätzte den Schaden auf 20.000 Euro.