Ein Auto ist am Samstag in Rüsselsheim mit einem Rettungswagen zusammengestoßen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die 49 Jahre alte Autofahrerin über eine rote Ampel gefahren. Der Rettungswagen kippte um. Die Frau sowie Fahrer und Beifahrer des Rettungswagens kamen verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden am Rettungswagen wird auf 260.000 Euro geschätzt. Der Pkw der Frau war nicht mehr versichert, sie erwartet deswegen ein Verfahren.