Die Polizei hat einem Obdachlosen in Frankfurt mit gebrochenem Bein Gehhilhilfen besorgt, nachdem dieser wegen seines kaputten Rollators auf der Straße laut herumgeschrien hatte.

Passanten hatten den Beamten einen Randalierer gemeldet. Der Streife fand nach Angaben vom Montag ein paar zu verschenkende Krücken im Internet. Kurzerhand holten die Beamten die Gehhilfen ab und überreichten sie dem glücklichen Empfänger.