Bei dem Versuch, einen Haftbefehl gegen eine Frau zu vollstrecken, hat die Polizei in Rüsselsheim rund elf Kilo Marihuana und über 200 Gramm Kokain sichergestellt.

Nach Angaben der Polizei war das Rauschgift in der Wohnung, in der die Frau vermutet wurde. Sie selbst war nicht anwesend, der Wohnungsinhaber flüchtete durch ein Fenster. Von der Frau fehlt jede Spur.