Die Polizei ist am späten Sonntagabend zu einem tierischen Einsatz auf der B27 bei Witzenhausen (Werra-Meißner) gerufen worden.

Mehrere Autofahrer hatten auf der B27 einen offenbar verletzten Greifvogel gemeldet. Dieser entpuppte sich als Uhu. Die Beamten brachten das verletzte Tier in eine Wildvogelauffangstation, berichteten sie am Montag.