Einen eingeklemmten kleinen Waschbären hat die Polizei in Frankfurt-Fechenheim aus einem Baum befreit.

Eine Passantin hatte am Mittwoch das Wimmern bemerkt, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Im Baum saß noch ein Geschwisterchen des Babys. Beide kamen in "fachkundige Hände" nach Gelnhausen.