Im Fall des Messerangriffs in Rüsselsheim (Groß-Gerau) vom Freitagabend fahndet die Polizei nach weiteren möglichen Tätern.

Ein 25-jähriger Verdächtiger hatte sich bereits am Sonntag gestellt. Bei dem Streit, bei dem es um Drogengeschäfte gegangen sein soll, waren ein Mann und eine Frau verletzt worden.