Die Polizei hat am Freitag einen mutmaßlichen Drogendealer im Bahnhofsviertel festgenommen.

Laut einer Mitteilung vom Sonntag beobachteten die Beamten eine Drogen-Übergabe und durchsuchten danach die Wohnung des 33-Jährigen. Dort fanden sie große Mengen Kokain, Heroin, Crack und Marihuana.