Nach einer Einbruchsserie am Freitagabend im Rheingau-Taunus-Kreis hat die Polizei einen Tatverdächtigen bei Eltville festgenommen.

Nach Angaben der Polizei versuchte der 47-Jährige erfolglos, in mehrere Häuser einzudringen. Ein Haus in Heidenrod löste Alarm aus, ebenso in Eltville. Der Mann flüchtete mit einem Auto.