Nach Anrufen mehrerer Passanten hat die Polizei in Gießen am Dienstag mit Streifen und Zivilfahndern nach einem bewaffneten Mann gesucht.

Dieser sei bei der anschließenden Kontrolle leicht verletzt worden, teilten die Beamten mit. Bei ihm sei eine Softair-Waffe sichergestellt worden. Augenzeugen hatten gemeldet, der Unbekannte fuchtele mit einer Pistole herum.