Bei einer Durchsuchung in der Wohnung eines 40-Jährigen hat die Polizei im Landkreis Marburg-Biedenkopf ein Waffenarsenal und kleinere Mengen an Betäubungsmitteln sichergestellt.

Die Beamten fanden unter anderem Luftdruck-Waffen, einen Baseballschläger, Äxte, Macheten, Messer, Munition und ein Schlagring, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte.

Die Durchsuchung fand laut Polizei Anfang März statt, um einen Baseballschläger zu finden, mit dem der Bewohner einen 30 Jahre alten Mann bedroht haben soll. Der 40-Jährige sei schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Auch wenn die meisten gefundenen Waffen laut Polizei erlaubnisfrei sind, muss sich der Mann nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz verantworten.