Der unangemeldete Dreh eines Musikvideos hat am Samstagabend im Frankfurter Stadtteil Gallus zu einem größeren Polizeieinsatz geführt.

Die Beamten trafen 33 Personen im Alter von 18 bis 48 Jahren an. Gegen alle wurden Bußgeldverfahren wegen der geltenden Corona-Verordnung eingeleitet. Mehrere Waffen sowie Marihuana wurden sichergestellt.