Mit Pfefferspray hat die Polizei am Dienstag eine Schlägerei mit 40 Personen zweier rivalisierender Gruppen in Homberg (Efze) unterbunden.

Die Gruppen schrien sich an und nahmen auch gegenüber der Polizei eine drohende Haltung ein. Die Beamten sprachen 30 Platzverweise aus, ein Verfahren wegen Bedrohung wurde eingeleitet. Der Hintergrund des Streits ist noch unklar.