Die Polizei geht nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Kasseler Stadtteil Rothenditmold von Brandstiftung aus.

Das Feuer war am Samstag im Keller des Hauses entstanden. Wegen der Rauchentwicklung mussten alle elf Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Die Ermittler hoffen nach Angaben vom Montag auf Hinweise auf den Brandstifter.