Die Polizei hat am Samstagabend im südhessischen Mühltal ein Konzert der rechten Szene verhindert.

Die Beamten überprüften die Personalien einiger Personen, die sich bei einer angemieteten Hütte versammelt hatten. CDs und Werbematerial eines szenebekannten Musikers, der ebenfalls in der Hütte war, wurde sichergestellt - zudem zwei verbote Messer und diverse Aufkleber mit rechtem Gedankengut. Die Polizei sprach 34 Platzverweise aus.