Ein Polizeiauto ist in Wetzlar mit einem anderen Wagen zusammengekracht - alle drei Insassen der Fahrzeuge sind leicht verletzt worden.

Die beiden Beamten waren nach Polizeiangaben mit Blaulicht und Sirene unterwegs, als sie an einer Kreuzung mit dem Wagen eines 65-Jährigen kollidierten. Beide Autos waren nach dem Unfall am Samstagabend nicht mehr fahrbereit. Auch Ampelmasten am Unfallort wurden beschädigt.