Bei einem Einsatz in Viernheim (Bergstraße) ist am Dienstag ein Polizist verletzt worden.

Der Beamte wollte mit einer Kollegin den Führerschein eines 30-Jährigen sicherstellen. Der Mann gab mit seinem Auto Gas, erwischte den Polizisten und floh. Der 51-Jährige kam ins Krankenhaus, der Mann stellte sich.