Bei der Festnahme eines randalierenden Mannes in der Nacht zum Montag sind in Lindenfels (Bergstraße) zwei Polizisten verletzt worden.

Einer von ihnen wurde laut Polizei wegen Verletzungen im Gesicht und an der Hand ärztlich behandelt. Anwohner hatten die Beamten alarmiert, weil ein 28-Jähriger schreiend eine Tür eingeschlagen und parkende Autos beschädigt hatte. Er wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.