Anwohner haben am Samstagabend in Kelsterbach (Groß-Gerau) wegen eines heftigen Streits unter Nachbarn die Polizei gerufen.

Während die Beamten die Personalien einer 58-Jährigen feststellen wollten, wurden sie nach eigenen Angaben von deren 34 und 25 Jahre alten Söhnen weggestoßen. Während die Polizisten die Männer fixierten, wurden sie von der Mutter körperlich angegangen. Zwei Beamte wurden dabei verletzt.