Vorlage Genre Bild Kurzmeldung

Ein Zimmermann-Praktikant hat beim Saubermachen des Kirchturms der Kirche St. Peter in Bad Camberg (Limburg-Weilburg) 96 wertvolle Münzen gefunden.

Er habe an einem Balken am Mauerrand den Schutt rausgemacht und plötzlich etwas Kaltes gespürt, erinnert sich der 17-Jährige. Dass es sich bei seinem Fund um Münzen aus dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) handelt, hat er erst eine Woche vor Weihnachten erfahren. Da meldete sich die Pfarrgemeinde bei ihm und händigte ihm einen Finderlohn aus. Der Wert des Schatzes ist kaum zu bestimmen, eine Ausstellung nicht geplant.