Am letzten Tag vor der Sommerpause sind im Prozess gegen den unter Terrorverdacht stehenden Bundeswehroffizier Franco A. am Oberlandesgericht Frankfurt am Donnerstag Auszüge aus dessen Asylakte verlesen worden.

Der 32-Jährige hatte sich mit einer falschen Identität als angeblicher syrischer Flüchtling registrieren lassen.