Weil sie rund 77 Kilo Marihuana von Spanien nach Deutschland transportiert haben sollen, stehen seit Dienstag vier Männer vor dem Landgericht Frankfurt.

Die 34 bis 55 Jahre alten Männer waren nach telefonischer Überwachung vor einem halben Jahr in Rüsselsheim festgenommen worden. Sie gaben zum Prozessauftakt einen Teil der Vorwürfe zu.