Wegen eines querstehenden Lkw ist die A7 bei Knüllwald (Schwalm-Eder) am Dienstagmorgen in Richtung Süden komplett gesperrt worden.

Wie lange die Aufräumarbeiten dauern, sei noch nicht absehbar, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Der Fahrer war demnach ins Schleudern geraten. Er blieb ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt.