Ein Fahrradfahrer ist bei Neuhof beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden.

Der 23 Jahre alte Autofahrer hatte den 18-Jährigen am Freitag offenbar übersehen und gerammt. Der Radfahrer wurde in den Flutgraben geschleudert und verletzt. Der Pkw-Fahrer fuhr zunächst weiter, konnte aber von Zeugen wenig später gestoppt und an der Weiterfahrt gehindert werden.