Ein 48 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Freitag in Wiesbaden bei einem Unfall verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war er mit seinem Rad auf einer abschüssigen Straße unterwegs und wollte in einem Kreisverkehr quer über die Mittelinsel nach links abbiegen. Dabei verschätzte er sich den Beamten zufolge und stieß gegen ein Auto.