Mit schweren Kopfverletzungen ist ein Radfahrer nach einem Sturz in Fulda am Dienstagabend ins Krankenhaus gekommen.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, war der 60-Jährige in Höhe einer Bushaltestelle aus ungeklärter Ursache zu Fall gekommen. Die Ermittler suchen nun Zeugen des Vorfalls.