Ein Radfahrer in Riedstadt (Groß-Gerau) ist bei einem Unfall am Montag schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte der angetrunkene 26-Jährige angegeben, von einem vorbeifahrenden Auto berührt worden zu sein. Daraufhin stürzte der Radler auf den Grünstreifen. Ein Hubschrauber flog ihn in eine Klinik.