Eine Radfahrerin ist bei einem Sturz in Friedrichsdorf (Hochtaunus) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, versuchte die 70-Jährige mit ihrem Pedelec an einer Bushaltestelle über einen erhöhten Bordstein zu fahren. Sie verlor vermutlich das Gleichgewicht und schlug beim Sturz mit dem Kopf auf. Der Unfall passierte in der Nacht auf Donnerstag.