Ein unbekannter Autofahrer hat einen Radfahrer in Gießen umgefahren und ist geflüchtet.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte der Autofahrer am Montagnachmittag beim Rechtsabbiegen missachtet, dass der 56 Jahre alte Radler geradeaus fahren wollte. Dieser stürzte und wurde leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter.