Nach einer Serie von bewaffneten Raubüberfällen in Reinhardshagen (Kassel) und Umgebung sitzen zwei Tatverdächtigte in Untersuchungshaft.

Wie die Polizei am Montag berichtete, sollen die beiden 21- und 24-Jährigen seit November 2021 für vier Raubüberfälle verantwortlich sein.