Die Polizei hat nach einem brutalen Überfall auf einen Passanten in Friedberg zwei Männer gefasst.

Nach Angaben vom Montag war ein 34-Jähriger am Freitag geschlagen und mit einer Schusswaffe bedroht worden. Dann flüchteten die Angreifer. Nach einer Fahndung mit mehreren Streifenwagen seien die beiden 16- und 17-Jährigen gefasst worden.