Die Polizei hat kurz nach einem Raubüberfall auf eine Frau am Bahnhof in Großkrotzenburg (Main-Kinzig) einen 28 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen.

Er soll die 38-jährige Frau am Mittwoch mit einem Messer bedroht und aufgefordert haben, ihr Geld an ihn zu übergeben, teilte die Polizei mit. Das tat die Frau, jedoch rief sie danach direkt die Polizei und beschrieb den Mann detailliert. Er kam in Untersuchungshaft.