Mit Hilfe von Zeugen hat die Polizei kurz nach einem Raubüberfall in Dreieich (Offenbach) das mutmaßliche Täterpaar festgenommen.

Die beiden wollten mit einem Messer bewaffnet am Dienstag einen Lebensmittelmarkt überfallen, wie die Ermittler am Mittwoch mitteilten. Als die Kasse nicht aufging und eine Mitarbeiterin schrie, wollten sie fliehen. Angestellte konnten die Frau festhalten, der Mann wurde kurz danach gefasst.