Bei einer Auseinanderetzung auf einem Wochenmarkt in Eschwege sind ein Polizist und zwei mutmaßliche Corona-Kritikerinnen verletzt worden.

Die beiden Frauen hatten gemeinsam mit drei weiteren Personen unter Missachtung der Maskenpflicht Flyer verteilt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei der Feststellung der Personalien sei es zur Rangelei gekommen. Es gab mehrere Anzeigen.