Ein 66 Jahre alter Mann wurde am Donnerstag bei einem Unfall auf einem Firmengelände in Marburg tödlich verletzt.

Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer erfasste den Senior bei Rangierarbeiten. Für das Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter damit beauftragt, das Unfallgeschehen zu rekonstruieren.