Zwei Mal geflüchtet und doch geschnappt: Ein Rollerfahrer ist am Dienstag vor einer Polizeistreife in Höchst (Odenwald) geflüchtet und hat dabei andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Wie die Beamten am Freitag meldeten, schrieben sie ihn zur Fahndung aus. Nach Zeugenhinweisen fanden sie ihn am Donnerstag im Stadtteil Pfirschbach, woraufhin er erneut flüchtete, bevor er gefasst werden konnte. Seinen Führerschein und die frisierte Maschine ist er los.