800 von 4.192 Fahrzeugen waren bei einer Kontrolle auf der B47 nahe Einhausen (Bergstraße) am Freitag zu schnell unterwegs.

Unrühmlicher Spitzenreiter war nach Angaben der Polizei vom Montag ein Autofahrer mit 149 statt der erlaubten 80km/h. Ihn erwarten zwei Monate Fahrverbot, 440 Euro Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg.