Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag einen Raser in Frankfurt gestoppt.

Der Audi R8 war mit 200 Stundenkilometern unterwegs, erlaubt waren 80. Zudem winkte der 20 Jahre alte Beifahrer den Beamten mit dem Mittelfinger aus dem Fenster. Der 30 Jahre alte Fahrer ist seinen Führerschein los, beide Insassen mussten zu Fuß nach Hause gehen.